Lange Zeit war nicht klar, was mit dem Areal Unter Purkersdorf passieren würde. Nun sorgen neue geleakte Dokumente aus dem Rathaus für Aufregung. Laut Purkersdorf Online vorliegenden Plänen wird das frei werdende Bahnhofs-Areal zu einem Flughafen-Areal umgebaut. Dank des reichen Betonvorkommens in der Gemeinde und der bereits vorhanden Infrastruktur an Baufahrzeugen und Betonmischern, kann das Projekt „Ikarus Purkersdorf“ noch heuer final umgesetzt werden. Der Flughafen mit dem IATA-Flughafencode „UPS“ soll über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erlangen.

Neuer Verkehrsknotenpunkt als Aufwertung der Region

Dank der geographisch guten Lage als Einflugschneise für den Flughafen Wien Schwechat können hier schon ab Herbst erste kleinere Passagierflugzeuge direkt in Purkersdorf landen und abheben. Möglichen Kritikern des Großprojekts will man vorab den Wind aus den Segeln nehmen. So soll es für BewohnerInnen auch zwischen Start und Landungen von Flugzeugen möglich sein, die geplante 1.200 Meter lange Landebahn zu Fuß zu begehen. Ausgiebige Spaziergänge am Asphalt oder lustiges Tempelhüpfen für die Kinder sollen hier ebenso möglich sein, wie das gemütliche Rasten und Verweilen im Schatten des 60 Meter hohen Radio-Towers. Aufatmen können auch all jene, die einen Abriss des Bahnhofsgebäudes befürchtet haben. Dieses wird modernisiert und dient in Zukunft als Check-In Halle für Reisende aus allen Bezirken Niederösterreichs. Am Dach des Gebäudes können Flugzeug-Enthusiasten in der neuen Sky Bar „Stehheisl“ hautnah Flugzeug-Landungen miterleben und ihren Aperol Spritz genießen.

Auch Wohneinheiten geplant

Am Rande der Landebahn werden auch einige, exklusive, frei finanzierte Wohneinheiten entstehen. Unter dem Namen „Wirr2 – Mitten im Lärm“ können sich ab Frühjahr 2023 Erben und Erbeserben ihren Wohntraum in den eigenen vier Wänden erfüllen. 6-fach verglaste und schallgedämmte Fensterscheiben und Balkontüren sorgen für eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Beim morgendlichen Latte Macchiato am Balkon können Eigentümer hier die Seele baumeln lassen und entspannt Wienerwald- und Kerosin-Duft atmen.

„Wir 5 im Wienerwald“ als Flugverkehrs-Kompetenzregion

Im Rahmen der Initiative „Wir 5 im Wienerwald“ hat man vor, zukünftig Synergien besser nutzen zu wollen. Um die bestehende Lärm- und Abgas-Belastung für AnrainerInnen an den Verbindungsstraßen der Gemeinden zu reduzieren, sind Direktflüge von Purkersdorf nach Gablitz und Pressbaum angedacht. Um auch das Thema Klimaschutz zu berücksichtigen, sucht man nach innovativen Lösungen und spart beim Kerosin-Verbrauch. Gepäcksstücke von Reisenden werden nicht mit dem Flugzeug, sondern in eigens angemieteten Sattelschleppern zwischen den Gemeinden hin- und her transportiert.

Fußgänger-Brücke muss weichen

Um einen gefahrenlosen Flugverkehr zu ermöglichen, muss die erst kürzlich errichtete Fußgänger-Brücke bei Unter Purkersdorf leider wieder abgetragen werden. FußgängerInnen werden gebeten, die nächste Unterführung bei Purkersdorf Sanatorium zu benützen, um auf die andere Seite zu gelangen. Als Entgegenkommen für den weiteren Fußweg hat man dafür vor, einen Aufzug auf der Aussichtsplattform Rudolfswarte zu errichten.

Fotocredits: purkersdorf.online, Wikicommons

2 thoughts on “Geleakt: Unter Purkersdorf bekommt Flughafen”
  1. Klasse! Darauf habe ich schon lange gewartet! Besser als eine Vorortelinie! Und mit den neuen Akkufliegern relativ umweltfreundlich!🛸🛸

  2. Wer auch immer hinter diesem Laden steckt (ich bin zu faul zum googeln): Ihr seid genial! Ich liebe euch! Hab ich Liebe geschrieben? Ich meine LIEBE! (!!!1111!)
    Es war so an der Zeit, dass sich jemand diesen miesen Affenzirkus vorknöpft, ohne dafür in Grund und Beton verklagt werden zu können. Es ist echt das Letzte, was für eine Bananengemeinde. Wer auch immer diese Texte schreibt: You are not alone. We love you. Like in real LOVE. Hang in there. Das goldene Ehrenabzeichen für intellektuell echt schmerzhafte Verdienste im Namen der stummen, mit dem Ganzen aber sowas von überhaupt nicht einverstandenen Purkersdorfer Massen ist unsichtbar, aber FÜR IMMER DEIN! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert